Unsere Arbeit

rechnen_02Seit nunmehr 10 Jahren arbeiten wir therapeutisch ausschließlich mit rechenschwachen Kindern und Jugendlichen. Dabei legen großen Wert auf eine qualitativ hochwertige Lerntherapie. Alle in unserem Institut tätigen MitarbeiterInnen verfügen über eine hochschulpädagogische Grundqualifikation und über fundierte Qualifikationen im Bereich der Dyskalkulietherapie. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Ebenso wichtig ist für uns die individuelle Ausrichtung der Therapie auf Ihr Kind. Dazu gehört eine ausführliche Diagnostik zu Beginn der Therapie sowie eine regelmäßige Verlaufsdiagnostik, in der wir überprüfen, inwieweit die Teilziele erreicht wurden. Über die erreichten Teilziele sowie die weitere Therapieplanung informieren wir Sie  regelmäßig. Zudem geben wir Ihnen konkrete Anleitungen, wie Sie die Lerntherapie Ihres Kindes sinnvoll unterstützen können. Soweit gewünscht, findet auch ein regelmäßiger Austausch mit dem Mathematiklehrer bzw. der Mathematiklehrerin Ihres Kindes statt und es kann nach Absprache Arbeitsmaterial mit in die Schule gegeben werden.